Nachrichten getagged: Kindesmisshandlung

200 Luftballons gegen Kindesmisshandlung

Von , 3. November 2014 12:52

Schendel_Ostseenachrichten-Kindesmisshandlung-Dranske-Rügen-LuftballonsDranske. Am Samstag haben die Einwohner von Dranske auf der Insel Rügen der misshandelten Isabel gedacht. Das erst drei Monate alte Baby wurde vor fast zwei Wochen mit massiven Gesichtsschwellungen und akuter Atemnot in die Uniklinik in Greifswald eingeliefert. Die offenbar von ihrem Vater misshandelte Isabel ist inzwischen außer Lebensgefahr.

Mehr als 200 Luftballons ließen die Einwohner von Dranske von der Seebrücke in den Himmel steigen. Über Facebook wurde zu dieser Aktion aufgerufen. Kurzfristige Unterstützung gab es ebenfalls vom Bürgermeister und vom Gemeinderat. Die Aktion wurde durch eine Rede des Sassnitzer Pastors Peter Nieber begleitet, der darauf aufmerksam machte, wie wichtig es ist nicht wegzugucken.

Ob Isabel Schäden davontragen wird, ist noch nicht bekannt. Der Vater und gleichzeitige Verdächtige sitzt derzeit in Untersuchungshaft. Jedoch bestreitet er die Tat und beschuldigt die Mutter der kleinen Isabel.

Panorama Theme by Themocracy